AusbildungAusbildungAusbildungAusbildung

Der Weg zum/r Yogalehrer/in

Dauer und Unterrichtszeiten der Ausbildung

Die Ausbildungszeit beträgt 48 Monate.

Jährlich finden 11 Seminare inklusiv einer 5-tägigen Intensivschulung statt.

Unterrichtszeit

  • Freitag abends von 16.00 bis 20.30 Uhr
  • Samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Nach Abschluss des zweiten Ausbildungsjahres besteht die Möglichkeit, eine Zwischenprüfung abzulegen, die dazu berechtigt, den Titel Yogalehrer/Yogalehrerin BDY Basic (500 UE) zu tragen.

Es besteht die Möglichkeit mit dieser Prüfung die Ausbildung zu beenden oder die anerkannte Yogalehrerausbildung mit dem geschützten und anerkannten Abschluß BDY/EYU weiterzuführen. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Arbeit, einer praktischen und mündlichen Lehrprobe.