KINDERYOGA

Kinderyogakurse & Kinderyogalehrausbildung 

Yoga für Kinder und Jugendliche liegt uns sehr am Herzen. Seien es Yogakurse für Kinder oder in dem wir im Rahmen von Schulprojekte zu den Kids in die Schulen kommen. Zudem findet regelmäßig eine Ausbildung für Kinderyoga statt.

Yoga kann Kindern helfen, ihre eigenen Stärken herauszufinden. Die sogenannten āsanas (Körperübungen) dienen der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, harmonisieren den ganzen Körper und führen zu mehr Selbstvertrauen. Die Kinder können dadurch mehr Lebendigkeit, aber auch Ruhe in sich erleben. Kinderyoga gibt auch Hilfestellung im Umgang mit Wut, Unruhe und Einschlafschwierigkeiten. Die Übungen sind kindergerecht aufgebaut und es ist viel Raum für Spaß und Entspannung.

Kinderyoga

Yoga kann Kindern helfen, ihre eigenen Stärken herauszufinden.

Kinderyoga

Die Körperhaltungen sind meist nach Tiernamen benannt. Die sogenannten āsanas dienen der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, harmonisieren den ganzen Körper und führen zu mehr Selbstvertrauen.
zum kurs

Kinderyoga Ausbildung

Zertifizierte Kinderyogalehrausbildung

Kinderyogalehrausbildung

In dieser Ausbildung erhältst Du den dafür nötigen  Werkzeugkasten mit umfangreichem Wissen, vielen Ideen für Kinder-Yogastunden.
mehr erfahren

SCHULPROJEKT

Im Rahmen von Schulprojekten sind wir von Grundschule bis Berufsschule tätig. Sei es als einmaliger Yogaworkshop oder mehr. Bei Interesse schreib uns gerne eine Email.

— Wir leben Yoga —

KINDERYOGA-LEHRAUSBILDUNG

ZPP anerkanntes Kurs-Konzept

Ganz egal, wo Du mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten und Yoga üben möchtest (Kindergarten, Schule, in der Therapie oder im Kinderyoga-Kurs) – in dieser Ausbildung erhältst Du den dafür nötigen  Werkzeugkasten mit umfangreichem Wissen, vielen Ideen für Kinder-Yogastunden.

Yoga kann Heranwachsenden helfen, ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken herauszufinden und ihre eigenen Grenzen kennen zu lernen. Die Kinder können dadurch mehr Lebendigkeit, aber auch Ruhe und Stille in sich erleben und lernen ihren Körper  bewusst wahr zu nehmen. Yoga gibt auch Hilfestellung im Umgang mit Emotionen wie Angst oder Wut und Einschlafschwierigkeiten. Außerdem werden die körperlichen Aspekte wie Beweglichkeit,  Gleichgewichtssinn und Stabilität gefördert. Yoga lehrt den Kinder den eigenen Körper anzunehmen, wie er ist. 

Somit ist Yoga als Übungssystem für die körperliche, geistige und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen besonders geeignet. Die Übungen „bewegen“ die Kinder, machen Spaß und bringen ein Ausgleich zum leistungsfordernden Alltag. Yoga ist frei von Wertung und Leistung.

Wir, als YogalehrerInnen dürfen die kleinen Menschen in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begleiten.

Die Ausbildung umfasst zwei Wochenende, die aufeinander aufbauen und viel Raum zum Ausprobieren bieten. An zwei Praxistagen wird das Erfahrene praktisch umgesetzt:  Jede/r darf als Yogalehrende/r die anderen Teilnehmer/Innen, die in die Rollen als Kinder schlüpfen, durch die Yogastunden führen. 

Online-Modul als Vorbereitung:

Vorab erhältst Du von uns ein Video und Unterlagen, in dem wir Grundlagen zu Yoga, die wichtig für die Kinderyogalehrausbildung sind,  vorstellen. Dieses Video ist vor allem für TeilnehmerInnen eine guter Einstieg, wenn Du noch keine Yogalehrausbildung absolviert hast. 

Inhalt 1. und 2. Wochenende:

  • Grundlagen Yoga
  • Asana, Pranayama, Körperentspannung, Meditation für Kinder und Jugendliche
  • Wieso Achtsamkeit und Stille? 
  • Körperliche und psychische Entwicklung des Kindes
  • Deine Rolle als LehrerIn
  • Altersgerechte Methodik und Didaktik, angepasste Übungsweise in Theorie und Praxis
  • Aufbau und Entwicklung von Yogastunden für Kinder und Jugendliche
  • Altersgemäße Gruppengestaltung: Vorschulkinder, Grundschulkinder, Jugendliche
  • viele Ideen, Anregungen, Übungsvorschläge

Inhalt der 2 Praxistage:

An diesem Tag darf jede/r eine Yogastunde für Kinder, die selbst erarbeitet wurde, in der Ausbildungsgruppe unterrichten. Dieser Schatz an verschiedenen Yogastunden, die Du selbst miterlebt hast, erweitert Deinen Kinderyoga-Werkzeugkasten.

Gruppengröße: 6 – 12 Teilnehmer

Voraussetzungen:Yogalehrausbildung oder pädagogische Ausbildung oder therapeutische Arbeit mit Kindern

Abschluss/Zertifikat: Zertifikat KinderyogaleherIn YSS* (erhältst Du, wenn Du alle Seminartage und Praxistag absolviert hast)

* Kinderyogalehrausbildung nach den Richtlinien der Yogaschule Straubing

WANN:
7. März 2025, Freitag – 16 Uhr bis 20:30 Uhr
8. März 2025, Samstag – 9 – 18 Uhr
12. April 2025, Samstag – 9 – 18 Uhr
13. April 2025 Sonntag – 9 – 18 Uhr

Praxistage: 
17. Mai 2025, Samstag – 9 – ca. 18 Uhr
18. Mai 2025, Samstag – 9 – ca. 18 Uhr

 

SEMINARKOSTEN:
750 Euro (50 UE + Onlinemodul) incl. Zertifikat und ausführlichen Handout, 

Unterweisung ZPP Konzept:
80 Euro (zusätzlich)
(Wir haben ein Konzept für 8, 10 und 12 Stunde je 60 Minuten Yoga für Kinder zertifizieren lassen, dies kannst Du vereinfacht nutzen. Voraussetzung: Du bist bereits als YogalehrerIn bei der ZPP anerkannt.

 

SEMINARLEITUNG

team-oezlem
Özlem Turhan

Yogalehrerin

Tatjana neu
Tatjana Pollinger

Yogalehrerin